Anna, Bella & Caramella - Ausgabe 33

Durch ein Zeittor tretend hatten Anna, Bella und Caramella das ausgehende Mittelalter verlassen. Doch zu Bellas großer Enttäuschung hatte sie der Zeitsprung nur wenige Jahre in die Zukunft getragen – mitten in den Bauernkrieg des Jahres 1525. Martin Luther hatte die Religion aus dem Griff der Römischen Kirche befreit. Aber die Bauern litten unter der Willkür des Adels und wollten Gerechtigkeit nicht erst im Himmelreich, sondern schon auf Erden. In Thüringen führte Thomas Müntzer aufständische Bauern gegen ein Heer der Adligen. Anna, Bella und Caramella gerieten dabei zwischen alle Fronten.

Direkt im Shop bestellen

abx33_500.jpg

Facebook

Pressezitate

Nach 33 Jahren sind die Abrafaxe mit einer Auflage von knapp 100 000 Exemplaren monatlich immer noch Deutschlands auflagenstärkster Comic -...

B.Z. Berlin